Schweiz, Lichtenstein, Luxemburg

Kategorie: Geografia (celkem: 1046 referátů a seminárek)

Informace o referátu:

  • Přidal/a: anonymous
  • Datum přidání: 05. července 2007
  • Zobrazeno: 1665×

Příbuzná témata



Schweiz, Lichtenstein, Luxemburg

SCHWEIZ

- kleines Binnenland im Mitteleuropa
- grenzt an : die BRD im Norden
: Oesterreich und Liechtenstein im Osten
: Italien im Sueden
: Frankreich im Westen
- ein Gebirgsland (es gibt keine Tiefebenen, nur Taeler)
- gliedert sich in 3 natuerliche Raeume: Alpen, Schweizerisches Mittelland, Schweizer Jura
- in den Alpen, fast zwei Drittel des gebietes bedecken, liegen drei der hoechsten Gipfel – Monte Rosa (4634 m), das Weishorn (4517 m) und das Matterhorn (4478 m)
- keine Tiefebenen, nur Taeler
- viele Gletscher
- zahlreiche Karstgebiete erstecken sich hier
- wichtigsten Fluesse sind der Rhein, die Rhône, die Tessin und der Inn
- das Land hat eine Verbindung mit der Nordsee, mit dem Mittelmeer und auch mit dem Schwarzen Meer
- an den Fluessen sind Hunderte von Wasserkraftwerken erbaut worden, die die Wasserenergie in elektrischen Strom verwandeln
(in der Produktion und Ausnuetzung der Wasserenergie steht die Schweiz an der Spitze unter den europaeischen Laendern)
- die groessten Seen sind der Genfer See, der Bodensee und der Zuericher See
- die oekologische Massnahmen sind in der Schweiz die strengsten in Europa
- eine bedeutende Einnahmequelle fuer die Schweiz bildet der Fremdenverkehr

Die Schweiz ist eine demokratische, parlamentarische, neutrale Bundesrepublik.
- besteht aus 26 Kantonen
- ein Mehrnationalitaetenstaat
- es gibt vier offizielle Sprachen: Deutsch, Franzoesisch, Italienisch und Raetoromanisch

Wirtschaft
- typisch fuer die Schweiz ist die Uhrenproduktion
(zu den Spitzenmarken gehoeren Citizen, Omega, Swatch)
- die Lebenmittelindustrie ist auf die Milchverarbeitung eingestellt
- Bankwesen

Bern - Hauptstadt der Schweiz
- Sitz der Regierung, der Bundesversammlung und des Praesidenten
Zuerich - die groesste Stadt der Schweiz
- liegt am nordwestlichen Ufer des Zuerichersee
Basel - zweigroesste Stadt der Schweiz
- der drittgroesste Binnenhafen an Rhein
Genf - hat eine schoene Lage am Genfer See
- eine Universitaetstadt, das Zentrum von Diplomatie, Banken und Handelsorganisationen
- hier wurde das Rote Kreis gegruendet
- die Weltgesundheitorganisation hat hier ihren internationalen Sitz
Lausanne - Stadt der Kongresse, Festivals und Messen
Winterthur - eine Stadt mit typischer Backsteinarchitektur
Geschichte
Die Geschichte der Schweiz ist waehrend Jahrhunderte durch einen Kampf um Unabhaengigkeit gekennzeichnet. Napoleon okkupierte im 18.Jh.

das schweizerische Gebiet und ersetzte die alte Eidgenossenschaft durch einen von Frankreich abhaengigen Marionettenstaat. So enstand die Helvetische Republik. Die schweizerische Neutralitaet sicherte der Wiener Kongress im Jahre 1815. Die Konfoederation bekam 1848 eine neue demokratische Verfassung un der Stattenbund wurde zum Bundesstaat. In den beiden Weltkriegen blieb die Schweiz neutral.

LUXEMBURG

- ist ein Grossherzogtum - eine parlamentarische Erbmonarchie
- Hauptstadt ist Luxemburg
- besteht aus 3 Bezirken (der Norden ist gebirgig, den Sueden bildet eine fruchtbare Ebene)
- Fluesse: Mosel, Sauer
- liegt zwischen Frankreich, Deutschland und Belgien
- Amtssprache ist franzoesisch, in den Zeitungen herrscht deustch, aber die Bevoelkerung spricht luxemburgisch
- mitglied der BeNeLux, einer Zoll- und Wirtschaftsunion mit Belgien und den Niederlanden
- gehoert zu den reichsten Staaten der Welt
- Sehenswuerdigkeiten: eine Burg, Liebfrauenkathedrale, Rathaus, mehr als 100 Bruecken

LICHTENSTEIN

- Fuesrtentum - parlamentarische Monarchie
- Hauptstadt - Vaduz
- ein Ministaat im Herzen Europas
- Nachbarslaender sind Schweiz und Oesterreich
- ist ein Voralpenland, nur 1/3 der Flaeche ist Agrarland
- Hoechster Gipfel heisst Grauspitz
- Flusse: Rhein, Samina
- 1/3 der der Einwohner sind Auslaender
- die Amtssprache ist Deutsch, aber die Bewohner beherrschen mindestens 2 andere Sprachen
- der Staatsoberhaupt hat seinen Sitz im Schloss Vaduz
- frueher war es ein armes Agrarland, heute gehoert es zu den hoechstindustrialisierten und reichsten Laendern der Welt (wegen der liberalen Steuergesetzgebung)
- arm an Rohrstoffen
- viele Industrien
- vor allem Fremdenverkehr (Alpen, Vaduz)
- Vaduz - eine Rubensasustelung
- Briefmarkenraritaeten werden im Postmuseum angeboten
- bekannt mit dem druck der Banknoten.

Nový příspěvek



Ochrana proti spamu. Kolik je 2x4?