Prag (Praha)

Kategorie: Geografia (celkem: 1046 referátů a seminárek)

Informace o referátu:

  • Přidal/a: anonymous
  • Datum přidání: 07. dubna 2007
  • Zobrazeno: 1321×

Příbuzná témata



Prag (Praha)

PRAG
Prag ist die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Es erstreckt sich an beiden Ufern des Flusses Moldau und hier leben etwa 1,2 Millionen Einwohnern.
In der ganzen Welt ist Prag als das „Goldene“ oder „Hunderttürmige“ Prag bekannt. So nennt man die Stadt wegen ihrer zahlreichen historischen Baudenkmälern aus allen Epochen und wegen ihrer Kirchturmspitzen und Kippeln.
Das Zentrum der Altstadt bildet der Altstädter Ring. Er ist von vielen in verschieden Baustile erbauten Häusern mit prachtvollen, farbigen Fassaden und schönen Giebeln umgeben.
Der bekannteste Bau hier ist dagegen das Altstädter Rathaus. Aufmerksamkeit der Besucher Prags zieht die gegenüberliegende gotische Teynkirche auf sich.
Beide Ufer der Moldau werden durch viele Brücken miteinander verlandet. Die älteste und schönste von ihnen ist die Karlbrücke. Diese gotische Brücke aus dem 14 Jahrhundert wurde zur beliebtesten Prager Promenade und gehört zu den gröbten touristischen Attraktionen.
Zum Kern des alten Prag gehört auch die Kleinseite. Wahrzeichen der Kleinseite ist die barocke Nikolauskirche.
Dann können wir schon das Areal der Prager Burg betreten. Dieser ehemalige Sitz der Fürsten und Könige Böhmens wurde später zum Amtssitz des Präsidenten der Republik.
Am Ende des Wenzel-Platzes steht das Nationalmuseums, in den sich historische und naturwissenschaftliche Sammlungen befinden. Die Nationalstrabe führt uns bis zum Moldauufer. Das berühmteste Gebäude dort ist das Nationaltheater.
Und was könnten wir noch den Touristen empfehlen ? Ganz bestimmt die Burg Vyšehrad, Slavín, Troja und Petřín.

Nový příspěvek



Ochrana proti spamu. Kolik je 2x4?